Anfang + + + Herzlich Willkommen im IJC 24 + + + Wir freuen uns über Ihren Besuch + + + Ende

Wer uns sieht, sieht auch Sie - Vielen Dank für Ihren Besuch!
Folgen Sie uns auf Twitter mit 146.103 Tausend Tweets - März 2009/22
Internet Jugend Center 24

Herzlich Willkommen Zuhause im Internet Jugend Center 24

INTERNET-JUGEND-CENTER 24-1

Logo
Internet Jugend Center 24 - Gerne verlinken wir Sie in unsere Platzhalter. Sprechen Sie uns an. Täglich Besuchen uns Millionen User. Wer uns sieht, sieht auch Sie.
4. Dezember 2022 4:02 am

Bleiben Sie gesund!

Tagebuch: Täglich Gott vertrauen

Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben.

Johannes 3:16

Des Menschen Herz erdenkt sich seinen Weg; aber der HERR allein lenkt seinen Schritt.

Sprüche 16:9

Denn wir haben nichts in die Welt gebracht; darum können wir auch nichts hinausbringen. Wenn wir aber Nahrung und Kleider haben, so wollen wir uns damit begnügen.

1 Timotheus 6:7-8

Ihr sollt euch nicht Schätze sammeln auf Erden, wo Motten und Rost sie fressen und wo Diebe einbrechen und stehlen. Sammelt euch aber Schätze im Himmel, wo weder Motten noch Rost sie fressen und wo Diebe nicht einbrechen und stehlen.

Matthäus 6:19-20

Ich sage das nicht, weil ich Mangel leide; denn ich habe gelernt, mir genügen zu lassen, wie’s mir auch geht.

Philipper 4:11

Aber du, Mensch Gottes. Jage aber nach der Gerechtigkeit, der Frömmigkeit, dem Glauben, der Liebe, der Geduld, der Sanftmut!

1 Timotheus 6:11

Alle eure Dinge lasst in der Liebe geschehen!

1 Korinther 16:14

Lass mich am Morgen hören deine Gnade; denn ich hoffe auf dich. Tu mir kund den Weg, den ich gehen soll; denn mich verlangt nach dir.

Psalm 143:8

Gnade und Treue sollen dich nicht verlassen. Hänge meine Gebote an deinen Hals und schreibe sie auf die Tafel deines Herzens, so wirst du Freundlichkeit und Klugheit erlangen, die Gott und den Menschen gefallen.

Sprüche 3:3-4

Und wir haben erkannt und geglaubt die Liebe, die Gott zu uns hat: Gott ist Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.

1 Johannes 4:16

In aller Demut und Sanftmut, in Geduld. Ertragt einer den andern in Liebe.

Epheser 4:2

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.

1 Korinther 13:13

Dass er euch Kraft gebe nach dem Reichtum seiner Herrlichkeit, gestärkt zu werden durch seinen Geist an dem inwendigen Menschen, dass Christus durch den Glauben in euren Herzen wohne. Und ihr seid in der Liebe eingewurzelt und gegründet.

Epheser 3:16-17

Das ist mein Gebot, dass ihr einander liebt, wie ich euch liebe.

Johannes 15:12

Die brüderliche Liebe untereinander sei herzlich. Einer komme dem andern mit Ehrerbietung zuvor.

Römer 12:10

Niemand hat Gott jemals gesehen. Wenn wir uns untereinander lieben, so bleibt Gott in uns, und seine Liebe ist in uns vollkommen.

1 Johannes 4:12

Sondern wir reden, wie geschrieben steht: »Was kein Auge gesehen hat und kein Ohr gehört hat und in keines Menschen Herz gekommen ist, was Gott bereitet hat denen, die ihn lieben.«

1 Korinther 2:9

Seid niemandem etwas schuldig, außer dass ihr euch untereinander liebt; denn wer den andern liebt, der hat das Gesetz erfüllt.

Römer 13:8

Euch aber lasse der Herr wachsen und immer reicher werden in der Liebe untereinander und zu jedermann, wie auch wir sie zu euch haben.

1 Thessalonicher 3:12

Wer der Gerechtigkeit und Güte nachjagt, der findet Leben, Gerechtigkeit und Ehre.

Sprüche 21:21

Wer nicht liebt, der kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.

1 Johannes 4:8

Die Güte des HERRN ist’s, dass wir nicht gar aus sind, seine Barmherzigkeit hat noch kein Ende, sondern sie ist alle Morgen neu, und deine Treue ist groß.

Klagelieder 3:22-23

Und du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele, von ganzem Gemüt und mit all deiner Kraft.

Markus 12:30

Das andre ist dies: »Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst«. Es ist kein anderes Gebot größer als diese.

Markus 12:31

Gott gebe euch viel Barmherzigkeit und Frieden und Liebe!

Judas 1:2

Niemand suche das Seine, sondern was dem andern dient.

1 Korinther 10:24

Denn »wer das Leben lieben und gute Tage sehen will, der hüte seine Zunge, dass sie nichts Böses rede, und seine Lippen, dass sie nicht betrügen. Er wende sich ab vom Bösen und tue Gutes; er suche Frieden und jage ihm nach.«

1 Petrus 3:10-11

Die Frucht aber des Geistes ist Liebe, Freude, Friede, Geduld, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Keuschheit; gegen all dies steht kein Gesetz.

Galater 5:22-23

Die Liebe tut dem Nächsten nichts Böses. So ist nun die Liebe des Gesetzes Erfüllung.

Römer 13:10

Ich aber sage euch: Liebt eure Feinde und bittet für die, die euch verfolgen.

Matthäus 5:44

Sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sie freut sich aber an der Wahrheit; sie erträgt alles, sie glaubt alles, sie hofft alles, sie duldet alles.

1 Korinther 13:6-7

Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von großer Güte.

Psalm 103:8

Am Tage sendet der HERR seine Güte, und des Nachts singe ich ihm und bete zu dem Gott meines Lebens.

Psalm 42:9

So wendet allen Fleiß daran und erweist in eurem Glauben Tugend und in der Tugend Erkenntnis und in der Erkenntnis Mäßigkeit und in der Mäßigkeit Geduld und in der Geduld Frömmigkeit und in der Frömmigkeit Brüderlichkeit und in der Brüderlichkeit die Liebe.

2 Petrus 1:5-7

Denn das ist die Botschaft, die ihr gehört habt von Anfang an, dass wir uns untereinander lieben sollen.

1 Johannes 3:11

Denn deine Güte ist besser als Leben; meine Lippen preisen dich. So will ich dich loben mein Leben lang und meine Hände in deinem Namen aufheben.

Psalm 63:4-5

Ihr Lieben, hat uns Gott so geliebt, so sollen wir uns auch untereinander lieben.

1 Johannes 4:11

Er antwortete und sprach: »Du sollst den Herrn, deinen Gott, lieben von ganzem Herzen, von ganzer Seele und mit all deiner Kraft und deinem ganzen Gemüt, und deinen Nächsten wie dich selbst«.

Lukas 10:27

Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr euch untereinander liebt, wie ich euch geliebt habe, damit auch ihr einander lieb habt.

Johannes 13:34

Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten.

Johannes 14:15

Ihr Lieben, lasst uns einander lieb haben; denn die Liebe ist von Gott, und wer liebt, der ist aus Gott geboren und kennt Gott.

1 Johannes 4:7

Denn du, Herr, bist gut und gnädig, von großer Güte allen, die dich anrufen.

Psalm 86:5

Wer meine Gebote hat und hält sie, der ist’s, der mich liebt. Wer mich aber liebt, der wird von meinem Vater geliebt werden, und ich werde ihn lieben und mich ihm offenbaren.

Johannes 14:21

Hoffnung aber lässt nicht zuschanden werden; denn die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsre Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben ist.

Römer 5:5

Denn das ganze Gesetz ist in dem einen Wort erfüllt: »Liebe deinen Nächsten wie dich selbst!«

Galater 5:14

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2022 Internet Jugend Center 24

Thema von Anders Norén

😄😎😇🙃😀😋

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Christmas Pop-up
X

Translate »
Anfang + + + Herzlich Willkommen im IJC 24 + + + Wir freuen uns über einen Gästebucheintrag + + + Wenn es dir zur Gewohnheit wird, Gott zu danken, wird die Freude an ihm dein Leben bestimmen. Ann Voskamp + + + Ende

Besucherzaehler

GermanEurope
error: Inhalt ist geschützt
Gästebuch