Anfang + + + Herzlich Willkommen im IJC 24 + + + Wir freuen uns über Ihren Besuch + + + Ende

Wer uns sieht, sieht auch Sie - Vielen Dank für Ihren Besuch!
Folgen Sie uns auf Twitter mit 146.103 Tausend Tweets - März 2009/22
Internet Jugend Center 24

Herzlich Willkommen Zuhause im Internet Jugend Center 24

Shoutbox

Hinweis: Es wird zukünftig so sein das wir die Shoutbox für gute Gespräche nutzen und unter der Shoutbox erbauliche und motivierende Texte verlinken.

Habe Mut! Stürze dich jeden Tag erneut ins Leben.

Peter Wiesejahn

Wenn du dich auf das Konzentrierst, was du willst, werden sich Möglichkeiten zeigen.

Peter Wiesejahn

Manchmal musst du ins Dunkel gehen, damit dein Licht leuchten kann.

Peter Wiesejahn

Den gegenwärtigen Zustand zu akzeptieren wird kreative Kräfte in dir wecken!

Peter Wiesejahn

Jeder Augenblick ist so wie er ist. Frag nicht ständig, warum dir etwas passiert.

Peter Wiesejahn

Für mehr Miteinander und für mehr Kooperation und mehr Füreinander. ⭐️❤️

EineSorgeWeniger

Dinge die aus innerer Überzeugung und mit Herz umgesetzt werden, sind effektiver und wahrhaftiger , als das Geld jemals könnte. ❤️

gundi

Sorgen sind sinnlos. Es ist besser mit Umständen umgehen zu lernen, als sich von den Sorgen über die Umstände bestimmen zu lassen. Sorgt Euch nicht. Mt.6,25

Herbert Ullrich

Bei einer Umarmung kann man spüren, dass man gar nicht so arm ist wie man denkt.

Herbert Ullrich

Täglicher Humor und Lachen sorgt für manche Entspannung.

Herbert Ullrich

Sprechen mit der eigenen Seele tut gut. Wenn wir Verluste erleben, gönnen wir unsrer Seele Zeit, zu trauern, die Sehnsucht der Seele zu spüren und in ihren Heimathafen zu lenken – zu Gott. Je mehr wir Schmerz verdrängen, fällt es uns auch schwerer Freude in uns zu spüren.

Herbert Ullrich

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (Reinhold Niebuhr)

Herbert Ullrich

Nicht selten verdrängen wir unseren Schmerz & Wunden können nicht heilen. Es ist wie das Kleben eines Pflasters auf eine eiternde Wunde. Hier teile ich mit Euch fünf zentrale Hilfen zum Umgang mit seelischen Verletzungen.

Herbert Ullrich

Beurteile einen Tag nicht nach den Früchten, die du geerntet hast, sondern an dem Samen, den du gesät hast. (Robert Louis Stevenson)

Christiane Maria Gorius M.A.

Inmitten aller Vergänglichkeit Einmal wichtig gewesen zu sein, für jemanden, der einem selber so wichtig war, dass man glaubte, alles vorher sei unwichtig gewesen, und nichts könnte nachher wichtiger werden als dieses eine Mal – es bleibt und wird zu erfülltem Leben. (Chr. Busta)

.helga krueger

Der Wert der Demokratie liegt nicht nur in dem, was sie schafft, sondern auch in dem, was sie verhindert. (Ernst Reinhardt)

.helga krueger

Wie ein breites Abendrot Liegt mein Leben und mein Leiden, Ruhig wie ein dunkles Boot. Meine Träume drüber gleiten. Über meinen wilden Sinn Ist ein Frieden ausgegossen; Was ich war und was ich bin, Ist in einem Traum zerflossen. (Hermann Hesse)

.helga krueger

Das Uferlose, Stürmende, das Leben Zu klaren Gleichnissen gerann. Sternbildern gleich ertönen sie kristallen, In ihrem Dienst ward unserm Leben Sinn, Und keiner kann aus ihren Kreisen fallen Als nach der heiligen Mitte hin. (Hermann Hesse)

.helga krueger

Wenn Licht in der Seele ist, ist Schönheit im Menschen. Wenn Schönheit im Menschen ist, ist Harmonie im Haus. Wenn Harmonie im Haus ist, ist Ordnung in der Nation. Wenn Ordnung in der Nation ist, ist Frieden in der Welt. (Aus China)

.helga krueger

“Einem Kind beizubringen, nicht auf eine Raupe zu treten, ist für die Raupe genauso wichtig wie für das Kind.” (Bradley Millar)

.helga krueger

Glücklichsein ist eine Gabe des Schicksals und kommt nicht von außen; man muß es sich selbst erkämpfen. Das ist aber auch tröstend, denn man kann es erkämpfen. (Wilhelm Freiherr von Humboldt)

.helga krueger

Es gibt keinen Wert, der durch Arbeit erworben werden kann. Der existenzielle Wert eines Menschen ist immer vorhanden. Er entspringt seiner seelischen Würde. Es gibt keine Möglichkeit ihn zu leugnen oder zu erhöhen.

Christiane Maria Gorius M.A.

Das Leben ist so, wie es eben ist. Aber denke immer daran, dass Du so bist, wie Du aus innerstem Herzen sein kannst. Das ist das Geheimnis.

Christiane Maria Gorius M.A.

„Lasst uns dankbar sein gegenüber Menschen, die uns glücklich machen. Sie sind liebenswerte Gärtner, die unsere Seele zum Blühen bringen.“ (Marcel Proust)

Christiane Maria Gorius M.A.

Hier ruht Willi Graf. Mitglied der Weißen Rose. “Jeder Einzelne trägt die ganze Verantwortung.” (Willi Graf)

Christiane Maria Gorius M.A.

Ich hab eben raus gefunden, dass mein 9 jähriger seit Monaten sein Taschengeld spart um seinen Kumpel mit ins Feriencamp zu nehmen, find nur geil wie krass die sind.

Gurken Frank

„Nichts ist für das Leben wichtiger als das Lachen. Lachen bedeutet Stärke, Selbstvergessenheit und Leichtigkeit. (Frida Kahlo)

H.P.

Aber Gott, dem ewigen König, dem Unvergänglichen und Unsichtbaren, der allein Gott ist, sei Ehre und Preis in Ewigkeit! Amen. (1 Timotheus 1:17)

Miss P.

Der Mensch ist ein Organ des Lebens, und Gott allein ist das Leben, und Gott läßt Sein Leben in das Organ und dessen Einzelnes einfließen, wie die Sonne ihre Wärme in den Baum und dessen Einzelnes einfließen läßt. (Emanuel von Swedenborg)

Miss P.

Bücher sind auch eine Kirche… Literatur ist auch ein Parlament… (Thomas Carlyle)

Miss P.

Die in der Liebe sind, lieben den Herrn von Herzen, aber sie wissen, sagen und werden inne, daß alle Liebe, somit alles Leben, das allein der Liebe angehört, und eben damit alle Seligkeit einzig vom Herrn kommt, und daß sie nichts von Liebe, Leben und Seligkeit aus sich selbst haben. (Emanuel von Swedenborg)

Miss P.

Aber du, HERR, bist der Schild für mich, du bist meine Ehre und hebst mein Haupt empor. [Psalm 3:4]

Miss P.

Ins Leben schleicht sich das Leiden wie ein heimlicher Dieb, wir alle müssen scheiden von allem was uns lieb. Was gäbe es nicht auf Erden, wer hielt den Jammer aus wer möcht geboren werden, hieltst du nicht droben Haus! Du bists, der, was wir bauen mild über uns zerbricht daß wir den Himmel schauen – darum so klag ich nicht. (Joseph von Eichendorff)

Miss P.

Fürwahr, lieber Mensch, was schadet es dir, dass du Gott gönnest, dass er Gott in dir sei? Geh doch Gott zu lieb aus deinem Selbst heraus, so geht Gott dir zu lieb aus seinem heraus. (Meister Eckhart)

Odo de Châtillon

Wenn Johannes sagt: «Lasset uns Ihn lieben», so fügt er als Begründung hinzu: «… denn Er hat uns zuerst geliebt» (1Joh 4,19). Mit diesem Zuerst Gottes fängt alles an. (Richard Imberg)

Kernbeisser

Jeder glaubt für sich allein, weil es nicht anders geht. Hier ist die Differenzierung: Jeder steht allein in dieser Gnade und allein vor Gott. In der Gemeinschaft jedoch können wir uns gegenseitig unterstützen. Wir teilen dieselbe Berufung und dieselbe Gnade (Phil 1,7).

Kernbeisser

Wenn wir es recht überdenken, so ist das einzige, was wir Gott bringen können, aber auch das einzige, wonach er bei uns Ausschau hält: Dankbarkeit. – (Richard Imberg)

Kernbeisser

Ermutigt einander jeden Tag. Hebräer 3,13

katrina unterwegs

Dein Wort ist meine Speise, sooft ich’s höre, und dein Wort ist meines Herzens Freude und Trost. (Jeremia 15,16)

Nordkirche

© 2022 Internet Jugend Center 24

Thema von Anders Norén

😄😎😇🙃😀😋

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
Christmas Pop-up
X

Translate »
Anfang + + + Herzlich Willkommen im IJC 24 + + + Wir freuen uns über einen Gästebucheintrag + + + Wenn es dir zur Gewohnheit wird, Gott zu danken, wird die Freude an ihm dein Leben bestimmen. Ann Voskamp + + + Ende

Besucherzaehler

GermanEurope
error: Inhalt ist geschützt
Gästebuch